Zufall oder Schicksal? – und weiter geht die Verletzungsphase

Nun ja, ich möchte eigentlich gar nicht gross ausholen, denn von meinen vorgängigen Blogeinträgen wisst ihr ja bereits von meinem Überlastungsbruch im Oberschenkel und meinem „Leidensweg“. Seit Januar bin ich jetzt mehr oder weniger Lauf-frei unterwegs und habe meine sportlichen Aktivitäten hauptsächlich auf das Rennrad und den Crosstrainer verlegt. Dabei ist es nicht immer ganz … Mehr Zufall oder Schicksal? – und weiter geht die Verletzungsphase

Geduld heisst das Zauberwort – aber auch die Ernährung zählt!

Bereits in meinem ersten Bericht vom 31. Januar 2016 „Der Weg zurück bzw. wenn der Körper Signale sendet“, habe ich über meine Stressfraktur im Oberschenkel berichtet und über den langen und steinigen Weg zu deren Diagnose. Heute schreiben wir den 04. März und in der Zwischenzeit hat sich doch so einiges ergeben. Eines kann ich … Mehr Geduld heisst das Zauberwort – aber auch die Ernährung zählt!

„Der Weg zurück“ oder „Wenn der Körper Signale sendet“

Warst du schon einmal verletzt? Hörst du auf deinen Körper und auf die Signale, welcher er dir sendet? Ich muss beides verneinen. Ich war noch nie so richtig verletzt; klar, mal ein wenig Schmerzen im Knie oder im Fuss – aber nicht’s das längerfristig anhielt. Und nein, bis anhin habe ich nicht wirklich auf die … Mehr „Der Weg zurück“ oder „Wenn der Körper Signale sendet“